Ziele unserer Realschule

Wir vermitteln Kompetenzen, die unsere Schülerinnen und Schüler erfolgreich auf das Leben nach der Schule vorbereiten.
Dabei betrachten wir unsere Schülerinnen und Schüler ganzheitlich und fördern gezielt ihre Stärken.

Die Basis unserer Arbeit ist eine gute Zusammenarbeit zwischen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft, die getragen ist von gegenseitigem Vertrauen und Empathie.

Das sind unsere Leitlinien

Ganzheitliche Förderung der Schüler

Der einzelne Schüler steht bei uns im Fokus unserer Arbeit. Er wird in seiner Individualität gefördert und gefordert. Dabei geht es sowohl um fachliche Kompetenzen als auch um soziale und methodische Fähigkeiten. Wir setzen hier auf ein umfangreiches Wahlunterrichtsprogramm und Unterstützerprogramme, bei der wir auch unsere Kooperationspartner mit ins Boot holen.

Verlässliche Betreuung im Ganztag

Die Realschule Gute Änger bietet für die Schüler*innen eine verlässliche Betreuung im Ganztag. Für die Jahrgangsstufen 5 und 6 bieten wir jeweils eine Gebundene Ganztagsklasse an. Für die Schüler*innen aller Jahrgangsstufen besteht die Möglichkeit, den Offenen Ganztag zu besuchen.

Nachhaltigkeit

Wir gestalten die Zukunft auf unserem Planeten aktiv und verantwortungsbewusst im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung mit. In vielfachen Aktionen rund um die Themen Klima,  Energie, Wasser und Abfall, gesunde Ernährung oder Mobilität stellen wir das regelmäßig unter Beweis.

Europa und globales Lernen

Viele Schüler*innen der Realschule Gute Änger kommen aus unterschiedlichen Ländern Europas und der Welt. Wir begreifen diese kulturelle Vielfalt als Chance und lernen daraus. Die Offenheit für unterschiedliche Lebensweisen unterstützen wir durch internationale Schulpartnerschaften.

Digitales Lernen

Wir wollen, dass unsere Schülerinnen und Schüler sich zu selbststimmten Persönlichkeiten in einer sich ständig verändernden Gesellschaft entwickeln und souverän und verantwortlich am gesellschaftlichen, politischen und beruflichen Leben teilnehmen können. Um dieses Ziel zu erreichen, setzen wir auf ein Konzept, das eine dynamische technische Infrastruktur, die regelmäßige Fortbildung und Motivation unserer Lehrkräfte sowie passgenaue didaktische Settings für unsere Schüler miteinander verbindet.

Alltagskompetenz

Wir machen uns nicht nur in einzelnen Fächern fit für das Leben nach der Schule, sondern wir stärken auch die Alltagskompetenzen, z.B. an Workshoptagen oder vielfältigen Wahlfächern und Projekttagen. Dafür sind wir auch schon als Schule für Verbraucherbildung ausgezeichnet worden.

 



Unsere Kooperationspartner