Die Ganztagesbetreuung der Gute Änger

An der Realschule Gute Änger bieten wir zwei Formen der Ganztagesbetreuung an: Den Offenen Ganztag und den Gebundenen Ganztag.

Der Offene Ganztag
  • ist buchbar für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen
  • wird durch unseren Kooperationspartner, die Johanniter Unfallhilfe e. V. durchgeführt
  • findet von Montag bis Donnerstag von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt
  • beinhaltet ein Mittagessen, Betreuung im Schulgelände und eine
  • feste Hausaufgabenkernzeit
  • bietet Freizeit mit Aktivitäten im sportlichen und kreativen Bereich
  • Anmeldung ist für 2 bis 4 Nachmittage möglich, Wahlunterricht kann integriert werden
  • beinhaltet eine Teilnahme- und Entschuldigungspflicht für das gesamte Schuljahr

Weitere Details und Anmeldebögen finden Sie hier:

Offener Ganztag

In Kooperation mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. bieten wir von Montag bis Donnerstag von 13:00 bis 16:00 Uhr für alle Schülerinnen und Schüler den Offenen Ganztag an.  Die Angebote umfassen

  • eine Mittagsverpflegung,
  • eine Hausaufgabenbetreuung,
  • verschiedene Freizeit-und Förderangebote.

Die Ganztagsschule stellt ein freiwilliges schulisches Angebot dar, welches für Eltern grundsätzlich kostenfrei ist. Es fallen nur die Kosten für das Mittagessen in Höhe von derzeit 4,30 € pro Mahlzeit an. Die Buchung des Mittagessens ist für Schüler*innen der offenen Ganztagsschule verbindlich. Die Kosten für das Mittagessen werden automatisch von Ihrem Mensamax-Konto für die Tage abgebucht, an denen Ihr Kind in der OGS angemeldet ist.

Sie können Ihr Kind für zwei, drei oder vier Nachmittage anmelden. Die Anzahl der benötigten Tage muss bereits im Voraus angegeben werden. An welchen Wochentagen genau die Betreuung benötigt wird, wird aber erst zuSchuljahresbeginn in Absprache festgelegt. 

Schüler/innen können auch für Tage angemeldet werden, an denen sie nachmittags einen Wahlunterricht oder Förderunterricht besuchen. Im Anschluss an den Wahlunterricht gibt es noch die Möglichkeit der Hausaufaufgabenzeit. In der Freizeit gibt es sportliche wie auch kreative Angebote, je nach den Bedürfnissen Ihrer Kinder. Auch verschiedene Projekte, zum Beispiel Sportturniere,werden vom Offenen Ganztag organisiert.

Die Anmeldung muss verbindlich für das komplette kommende Schuljahr im Voraus erfolgen. Wenn Sie sich für eine Anmeldung entscheiden, besteht für das komplette Schuljahr eine Teilnahme-und Entschuldigungspflicht.

Die offene Ganztagesbetreuung beginnt mit dem ersten Montag im Schuljahr und endet mit dem letzten Schultag. Während den Ferien findet keine Betreuung statt.Fragen zur offenen Ganztagsschule beantworten Ihnen gerne die Schulleitung oder die Leiterin unserer OGS, Frau Susanne Sebald (Telefon: 0151 28600130 / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Folgende Formulare stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung:

Offener Ganztag Anmeldung inklusive Schweigepflicht

Offener Ganztag Elterninfo

Die OGS stellt sich vor

 



Unsere Kooperationspartner