Doppelstunden und Lehrerraumprinzip

Doppelstunden

An der Realschule Freising unterrichten wir – wenn möglich – in Doppelstunden. Dieses Prinzip bietet vielerlei Chancen, z. B.

  • ökonomischere Vorbereitung des Schultages für Schüler*innen, damit auch leichtere Schultaschen
  • mehr Zeit für Unterricht und weniger Zeitdruck im Unterricht, da „Organisationszeiten“ zu Beginn und Ende  der Einzelstunden entfallen
  • mehr Ruhe, auch auf den Gängen
  • Raum für nachhaltiges Lernen, da Zeit zum Üben, Wiederholen und Anwenden ist
  • Raum für gehirngerechtes Lernen, da Lernprodukte erstellt und reflektiert werden können
  • mehr Raum für soziales Lernen, da kooperative Methoden Anwendung finden können
Lehrerraumprinzip

An der Realschule Freising sind den einzelnen Lehrkräften Räume zugeteilt, in denen sie ihre Klassen unterrichten. Folgende Effekte werden damit erzielt

  • die Klassenräume sind gepflegter, da die Schülerinnen und Schüler dort nie unbeaufsichtigt sind
  • Bücher können in Klassensätzen dort aufbewahrt werden, so dass die Schülerinnen und Schüler keine eigenen Bücher mit in die Schule nehmen müssen
  • die Lehrkräfte können den Raum fachgerecht einrichten, viele Materialien stehen zur Differenzierung bereit

Keine Sorge: Klassenlehrer haben immer eine Ecke für ihre Klasse reserviert.


Stundenplan

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag

1. Stunde 07:55 - 08:40 Uhr
2. Stunde 08:40 - 09:25 Uhr
5 min Pause
3. Stunde 09:30 - 10:15 Uhr
Pause
4. Stunde 10:40 - 11:25 Uhr
5 min Pause
5. Stunde 11:30 - 12:15 Uhr
6. Stunde 12:15 - 13:00 Uhr
Mittagspause
Förderunterricht 13:45 - 14:30 Uhr

Mittwoch - Klassleiterstundentag

1. Stunde 07:55 - 08:35 Uhr
2. Stunde 08:35 - 09:15 Uhr
5 min Pause
3. Stunde 09:20 - 10:00 Uhr
Pause
4. Stunde 10:25 - 11:05 Uhr
Klassleiterstunde 11:05 - 11:35 Uhr
5 min Pause
5. Stunde 11:40 - 12:20 Uhr
6. Stunde 12:20 - 13:00 Uhr
Mittagspause
Förderunterricht 13:45 - 14:30 Uhr


Unsere Kooperationspartner