Wahlpflichtfächer

/Wahlpflichtfächer
Wahlpflichtfächer 2016-10-27T08:07:39+00:00

Die Realschule wendet sich an bildungswillige junge Menschen, die zugleich praktische Fähigkeiten und Neigungen aufweisen. Aus diesem Grund enthält die Stundentafel (siehe Anhang) neben den allgemein bildenden Pflichtfächern ab der 7. Jahrgangsstufe auch noch Fächer, die eine gewisse individuelle Orientierung ermöglichen. Diese Fächer heißen Wahlpflichtfächer. An unserer Schule werden drei Wahlpflichtfächergruppen mit vier Varianten angeboten:

Gruppe I Schwerpunkt: mathematisch-naturwissenschaftlich-  technischer Bereich
Gruppe II Schwerpunkt: wirtschaftlicher Bereich
Gruppe IIIa
Französisch
Schwerpunkt: zweite Fremdsprache
Gruppe IIIb
Gesundheit
Schwerpunkt: Profilfach Ernährung und Gesundheit

Eine berufliche Orientierung oder gar Festlegung ist mit der Entscheidung für eine bestimmte Wahlpflichtfächergruppe nur bedingt gegeben: Da ca. 80 % der Stunden identisch sind, bleiben alle Berufsrichtungen zugänglich.

Ein Wechsel von einer Wahlpflichtfächergruppe in eine andere ist aus einer Reihe von Gründen später nicht mehr oder nur im Wiederholungsfall unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Die drei Wahlpflichtfächergruppen stehen sich in ihren speziellen Bildungswerten gleichwertig gegenüber. Man kann deshalb auch nicht fragen, welche die „leichtere“ ist. Es hängt ganz von der Befähigung, Neigung und Aufgeschlossenheit der Schülerin/des Schülers ab, welche der drei Wahlpflichtfächergruppen im Einzelfall die bestmögliche Ausbildung gewährleistet.

Die „leichtere“ Gruppe ist immer nur jene, die der Interessens- und Begabungsrichtung Ihres Kindes mehr entspricht.

Die Entscheidung über die Wahlpflichtfächergruppen kann zwar eine gewisse berufsbezogene Vorausorientierung bedeuten, muss dies aber nicht. Keinesfalls bedeutet sie aber eine Festlegung auf einen Berufsweg oder gar eine Spezialisierung auf einen bestimmten Beruf. Vielmehr bietet diese Wahl Ihren Kindern die Möglichkeit, sich ihre schulische Ausbildung etwas individueller gestalten zu können.