Bella Italia trotz Corona – das war in der vergangenen Woche das Motto für die Klasse 8a. Um die Sommersportwoche vom Gardasee nach Hause zu holen, standen täglich verschiedene Aufgaben auf dem Plan, welche es auch in Italien zu erledigen gegeben hätte: verschiedene sportliche Aktivitäten, Küchendienst, italienisches Essen, Zimmerkontrolle, Spieleabend oder die Grundlagen der italienischen Sprache lernen. Einen kleinen Einblick erhaltet ihr hier.