Ihre MiB-Tutoren an der Staatl. Realschule Freising II: M. Grabolle & A. Distel

Aufgaben- und Beratungsspektrum:

  • Internet-Nutzung und –gefahren                               (z.B. Mobbing, Sucht, …)
  • PC, Smartphones und Videospiele
  • Neue Kommunikationsformen und –techniken
  • Lernen mit digitalen Medien
  • Beratung zu medienrechtlichen Fragen

In den MiB-Tutoren haben Schulleitungen, Lehrkräfte, Schüler und Eltern jederzeit greifbare Ansprechpartner.

Linktipps:

klicksafe.de: Vermittelt Eltern und Jugendliche die kompetente und kritische Nutzung von Internet und neuen Medien.

Infoset Medienkompetenz: 10 Fragen, 10 Antworten zu den wichtigsten Themen rund um die Mediennutzung von  Kindern.

 

Die beiden MiB-Tutoren gehören dem Beratungsteam und dem Schulentwicklungsteam einer jeden Realschule an. Sie werden vom zuständigen medienpädagogisch- informationstechnischen Berater (MiB) ihres Aufsichtsbezirks in regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen zu Medienthemen weitergebildet.